24-Stunden-Langzeit-Blutdruckmessung

Hierbei wird durch regelmäßige Blutdruckmessung (tags alle 15 MInuten und nachts alle 30 Minuten) ein besserer Überblick über Ihren Blutdruck ermittelt und im Aufzeichnungsgerät dokumentiert.

Das Aufnahmegerät ist nicht zum Duschen oder Baden geeignet. Für unsachgemäße Verwendung und dadurch entstandene Schäden am Aufzeichnungsgerät haften Sie als Patient.

Sie Tragen das Aufzeichnungsgerät ca. einen Tag.

Planen Sie für das Anlegen des Gerätes selbst ohne Wartezeit bis zu 15 Minuten ein.

zurück zur Diagnostik