Sonographie der Bauchorgane

Hierbei werden mittels Ultraschall und Ultraschallkontaktgel die Organe im Bauchraum untersucht.

Die Untersuchung sollte nach einer achtstündigen Nüchternphase durchgeführt werden.

Blutdruchtabletten sollten Sie aber bitte mit wenig! Wasser (ohne Kohlensäure) einnehmen.

Zuckertabletten und Insulin sollten sie erst nach der Untersuchung nehmen.

Luft im Magen verschlechtert erheblich die Untersuchungsqualität, ebenso lassen sich Gallenblase und Gallenwege nach Kaffee, Tee oder Schokolade nichtzuverlässig beurteilen.

Planen Sie für die Untersuchung selbst ohne Wartezeit bis zu 30 Minuten ein.

Für alle Untersuchungen mit Ultarschallkontaktgel bringen Sie bitte ein Handtuch zur Reinigung Ihres Körpers mit.

zurück zur Diagnostik