Aktuelles

 

 

 

 

CORONA

05.03.2020
Aktuelles >>

Liebe Patienten

Anlässlich der aktuellen Situation möchten wir hiermit einige immer geltende Verhaltensmaßregeln erläutern:

  • regelmäßiges Hände waschen mit Seife und die Benutzung von Händedesinfektion schützt nachweislich vor Infektionen. Das Desinfektionsmittel sollte begrenzt viruzid sein.

Hier in der Praxis hängt ein Spender vor dem Ausgang links

Husten und niesen Sie unbedingt in die Ellenbeuge, bitte nutzen Sie Einmaltaschentücher und entsorgen Sie diese zuhause bei sich im Normalmüll nach einmaligem Gebrauch.

  • Sollten Sie sich krank fühlen (Husten u/o Fieber u/o Atemnot) und einen Kontakt zu Corona-infizierten Personen gehabt haben, oder aus einem Infektionsgebiet (z.B.
  • China, Südkorea, Norditalien, Iran) eingereist sein, so bitten wir um die Kontaktaufnahme mit dem Gesundheitsamt Reinickendorf. Die zentrale Telefonnummer, unter der Sie Information bekommen, lautet: 030 90 28 28 28 alternativ KV-Berlin 030 116 117
  • Möchten Sie eine Erkältungskrankheit hier in der Praxis abklären lassen, so bitten wir unbedingt um eine telefonische Terminvereinbarung, in der auch die Infektionsbedingungen abgefragt werden.
  • Bitte kommen Sie bei einem dringenden Infektionsverdacht mit Coronavirus nicht mit den öffentlichen Verkehrsmitteln unangemeldet in die Praxis.

Das Coronavirus wird durch Tröpfchen beim Husten Niesen Sprechen und von berührten Gegenständen übertragen.

Ihr Praxisteam dankt für Ihre Mithilfe, die Verbreitung von Infektionen zu verringern.


Zurück zur Übersicht